Updates
25. Juni 2017
___________________________________________________________________
Vote/Counter
Bunte Suche
Listinus Toplisten
Hitliste Suchmaschinen Optimierung SEOHitliste
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
Topliste
Spider mich - Seo Pagerank Counter Service
Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar - mehr Besucher
Gratis Webpromotion
Counterservice
Pagerank- & Counterservice

Gute Links
Diese Website wird von BeamMachine empfohlen! Aufgenommen unter den besten Hobby, Spielen und Gestalten Webseiten!
#253464: grosseshogwarts.forumieren.com

TP Ausgabe September 2014

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

TP Ausgabe September 2014

Beitrag  Lindsey Taylor am So 12 Okt 2014, 10:11

Hauspokalverleihung
Ein weiteres Jahr ging bereits Anfang August in Hogwarts zu Ende und der Hauspokal wurde in der großen Halle verliehen. Anders als in manch anderem Schuljahr stand das Siegerhaus nicht schon vorab fest. Bis zum Schluss blieb es spannend, wer denn nun den Pokal gewinnen würde, am Ende konnte Ravenclaw mit 4890 Punkten knapp vor Gryffindor mit 4760 Punkten den ersten Platz erlangen. Auf dem dritten Platz landete Hufflepuff mit 4010 Punkten. Schlusslicht war Slytherin, eindeutig abgeschlagen mit 2730 Punkten. Der Hauspokal ist übrigens wie immer im Pokalzimmer zu besichtigen.
Das neue Schuljahr startete Mitte August – und somit eine neue Chance für alle Häuser, den nächsten Hauspokal zu gewinnen!

Ende des Schuljahres
Das neue Schuljahr startete am 18. August 2014. Wie bereits unter „Rund um großes Hogwarts“ angekündigt, wird es nach drei Monaten am 21. November 2014 enden. Holt in der verbleibenden Zeit noch jede Menge Punkte für euer Haus, indem ihr Rätsel löst und Hausaufgaben einschickt!

Weitere Ergebnisse von den ZAG-Prüfungen
Drei weitere Schülerinnen dürfen sich glückliche Besitzerinnen eines Zaubergrades nennen. Aisleen McAllister hat in Astronomie ein O erreicht. Rowena Ravenclaw erhielt in Astronomie ebenfalls ein O, genau wie in Muggelkunde und in Verwandlung ein E. Höhner bekam in Muggelkunde ein E und in Astronomie wie ihre Schulkolleginnen ebenfalls ein O. Wir gratulieren den dreien sehr herzlich und hoffen, die Feiern werden nicht zu sehr ausarten.

Jobverlust
Lily-7-Evans hatte seit kurzem den Job der Hüterin des Verbotenen Waldes übernommen. Da sie aber in letzter Zeit auffällig abwesend ist, wurde ihr von der Schulleitung diese Stelle entzogen.
Damit wäre da wieder ein Job frei. Vielleicht möchte diesen jemand übernehmen. Die Schulleitung freut sich über Bewerbungen für diese und weitere offene Stellen. Wofür Bewerbungen möglich sind, könnt ihr am Arbeitsamt erfahren.

Verschwindekabinett ausgelastet
Erneut macht es uns traurig, dass sechs Schüler unsere Schule verlassen haben. Alle waren nach ihrer Anmeldung überhaupt nicht mehr aktiv und wurden somit von der Schülerliste gestrichen. Es handelt sich dabei um einen Slytherin, einen Gryffindor, zwei Ravenclaws und zwei Huflepuffs.

Statistik
Wie üblich noch ein kurzer Blick auf unseren Schülerzuwachs: Im August entschlossen sich 13 neue Mitglieder dazu, unserer Schule beizutreten. Im September konnten wir mit 19 neuen Schülerinnen und Schülern einen Anstieg verzeichnen. Wir hoffen, dass sich weiterhin viele Leute bei uns anmelden und wünschen den neuen Mitgliedern alles Gute.

Zweijähriges Schülerjubiläum
Wir treffen uns hier heute mit Schülern unserer Schule, die jeweils etwa zwei Jahre Teil unserer Gemeinschaft sind. Je eine Person aus jedem Haus haben wir hier zusammen geholt und sie zu dieser Zeit befragt.
Wie habt ihr die Zeit bisher erlebt?
Manolo Tiburón: Ich bereue es nicht, mich hier angemeldet zu haben. Allgemein empfinde ich die Zeit in GH als eine sehr schöne, ich habe neue Freunde gefunden. Zwischendurch gab es auch traurige Momente, aber im Großen und Ganzen bin ich sehr glücklich, hier zu sein.
Kallisto Klio Fortescue: Großteils sehr sehr positiv. Das Haus Hufflepuff hat sich von 'nicht existent' zu einem Pokalgewinn hoch gearbeitet. Ich finde, das ist schon ein großer Erfolg. Es gab aber doch auch Tiefschläge – vor allem als uns einige lieb gewonnene Menschen verlassen haben.
Cho Chang: Die Schulzeit hier ist sehr schön. Ich habe viele neue Leute kennengelernt und eine Menge Zeit geopfert, in der ich für die Schule hätte lernen sollen. Zwei Jahre kommen mir hier relativ kurz vor, obwohl es privat eine lange Zeit war.
Zara Travers: Sehr Abwechslungsreich. Mal fröhlich wegen einer Hochzeit, mal traurig wegen einer verstorbener Person. Immer wieder passiert was Neues aber insgesamt ist es mir hier noch zu ruhig. Wobei es auch schon mal Zeiten gab, wo der Chat fast geplatzt ist vor Leuten.
Gab es in eurer bisherigen Schulzeit ein Highlight von dem ihr uns erzählen möchtest?
Manolo Tiburón: An ein besonderes Highlight kann ich mich momentan nicht erinnern, aber so manch lustigen Abend im Chatroom werde ich sicher nicht mehr so schnell vergessen.
Kallisto Klio Fortescue: Ein Highlight war sicher der Pokalgewinn unseres Hauses, den ich schon erwähnt habe. Aber die eigentlichen Highlights hier sind eigentlich die netten Menschen, die ich treffen durfte. Einige zähle ich mittlerweile zu meinen Freunden. Ich möchte sie nicht mehr missen.
Cho Chang: Ein Highlight war, als ich Astrid und Ted kennenlernte. Sie waren so chaotisch und lustig.
Zara Travers: Mein persönliches Highlight war, als der dunkle Lord mich adoptiert hat. Aber auch jede Versetzung und jedes Ohnegleichen ist ein schönes Zeichen.
Gibt es etwas, das ihr in unserer Schule noch vor habt?
Manolo Tiburón: Momentan konzentriere ich mich darauf, die 7. Klasse und die UTZ-Prüfungen abzuschließen. Dann werde ich mich nach einer Ausbildung umsehen, ich habe leider noch nicht das richtige gefunden.
Kallisto Klio Fortescue: Wie Manolo bereits sagt: die letzte Klasse abschließen und dann die UTZ-Prüfungen machen. Das wird spannend.
Cho Chang: Ich möchte schon seit einer Weile meine Animagi Prüfung ablegen, aber kann mich einfach nicht für eine Gestalt entscheiden.
Zara Travers: Vielleicht erstmal was ich nicht vorhabe: Ich werde mich trotz Zeitmangel nicht abmelden. Was ich vorhabe: Ich möchte meine ZAGs und UTZs machen und dann in 1- 2 Jahren einen Zauberstabladen eröffnen, da dies mein Berufswunsch ist.

Tagesprophet-Reporter
Manolo Tiburón
Kallisto Klio Fortescue
avatar
Lindsey Taylor
Admin

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 14.01.12
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://grosseshogwarts.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten