Updates
2. März 2018
___________________________________________________________________
Vote/Counter
Bunte Suche
Listinus Toplisten
Hitliste Suchmaschinen Optimierung SEOHitliste
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
Topliste
Spider mich - Seo Pagerank Counter Service
Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar - mehr Besucher
Gratis Webpromotion
Counterservice
Pagerank- & Counterservice
Gute Links
Diese Website wird von BeamMachine empfohlen! Aufgenommen unter den besten Hobby, Spielen und Gestalten Webseiten!
#253464: grosseshogwarts.forumieren.com

TP-Ausgabe September bis November 2017

Nach unten

TP-Ausgabe September bis November 2017

Beitrag  Remus Lupin am Mi 01 Nov 2017, 21:58

Unser Großes Hogwarts – Eine Schule mit Barrierefreiheit?
Durch die zunehmende Relevanz des Internets werden immer mehr alltägliche Arbeiten online erledigt. Da auch immer mehr ältere Menschen sowie Personen mit Behinderungen das Internet verwenden, wird ein barrierefreier Zugang zu Websites etc. immer wichtiger. An dieser Barrierefreiheit arbeitet auch das Große Hogwarts stetig, sodass sich möglichst alle Schüler in unserer Einrichtung optimal zurecht finden. Zu diesem Anlass hat sich unsere Schülerin Svenja, bei welcher eine Sehbehinderung besteht, zu einem Interview bereit erklärt.

TP: Wie kannst du in erster Linie das Internet benutzen?
Svenja: Die Frage lässt sich sogar allgemeiner beantworten, weil nicht nur das Internet, sondern der ganze Computer und sogar das eine oder andere Smartphone so für Blinde nutzbar sind. Einfach gesagt wird mir fast alles mit einer Computerstimme vorgelesen, was auf dem Bildschirm steht. Wie das im Einzelnen technisch funktioniert wäre zu weit gegriffen, deshalb nur so allgemein. Um auch sicherzugehen, dass ich auch die Rechtschreibung etc. richtig mache, gibt es zusätzlich noch ein Gerät, was sich mit PC und Smartphone koppeln lässt und mir dann das, was angesagt wird, in Blindenschrift anzeigt. Geschrieben wird übrigens mit einer handelsüblichen Tastatur. Das wäre so, als würdet ihr beim Schreiben nicht auf die Tastatur schauen. Ja, auch das wissen viele nicht.
Wichtig ist aber noch zu wissen, dass ich alles, was ein Sehender mit der Maus macht, per Tastatur mache. So gibt es Tastenkürzel, mit denen ich z.B. im Browser direkt auf ein Eingabefeld springen kann oder auf einen bestimmten Link, eine Überschrift o.Ä. Gäbe es das nicht, müsste ich immer, wenn ich auf etwas klicken will, die ganze Seite nach diesem Element absuchen. Das würde ewig dauern.
Wer Näheres darüber wissen möchte, kann gerne fragen. Ich beiße nicht. Aber schickt mir bitte keine Bilder. Das kann die Software leider noch nicht. Very Happy

TP: Wie kommst du speziell auf unserer Seite zurecht?
Svenja: Überraschend gut, muss ich sagen. die meisten Seiten haben leider das Problem, dass auch Smileys so dargestellt werden, dass meine Software sie nicht vorlesen kann, aber hier funktioniert das wunderbar. Das liegt daran, dass die Smileys mit einer Bildbeschreibung versehen sind. Das ist das, was man sieht, wenn man mit der Maus über ein Bild fährt oder aus Gründen des sonst zu hohen Datenverbrauchs die Anzeige von Bildern abgeschaltet hat. Auch dann werden diese Beschreibungen angezeigt, sofern sie vergeben sind.
TP: Wie kann das Große Hogwarts noch helfen, um größtmögliche Barrierefreiheit zu schaffen?
Svenja: Barrierefreiheit ist ein großes Wort. Das betrifft ja nicht nur Blinde und Sehbehinderte, das können auch Leute sein, die nur eine Hand bewegen können o.Ä. Ich kann leider nur für mich sprechen, sodass man hier schlecht von Barrierefreiheit reden kann. In dem Fall kann ich nur beantworten, was wichtig wäre, damit die Seite noch besser für Blinde zugänglich wird und da gibt es eigentlich nur eines: Alle Seiten bräuchten eine Überschrift. Derzeit ist es ja so, dass diese Dinge mit Schriftgrößen, Kursiv etc. geregelt werden, das lässt sich aber nicht explizit mit einem Tastenkürzel anspringen. Aber am Beispiel des Forums kann ich sagen, dort hat jeder Beitrag eine eigene Überschrift, sodass ich dort schnell hinkomme und nicht erst die ganze Seite abhören muss, um ans Ziel zu kommen. Remus Lupin weiß schon Bescheid, was da technisch zu tun ist. Das ist also in Arbeit. Smile

Wer noch Fragen oder Anregungen zum Thema Barrierefreiheit hat, kann sich gerne mit der Schulleitung in Verbindung setzen.

Tagespropheten-Reporterin wird Mutter
„Seit heute Nacht bin ich endlich Mutter“, verkündete Reporterin Catharina Black die freudige Nachricht im Redaktionsraum des Tagespropheten. Nach einer anstrengenden Geburt erblickte die kleine Emma am 10. Oktober das Tageslicht. Mittlerweile befindet sich die ganze Familie wieder zu Hause und ist wohlauf. Wer Catharina noch gratulieren möchte, kann das hier tun.

Aktive Gryffindors erhalten Auszeichnung
Bekanntlich erhalten alle Schüler, die eine bestimmte Anzahl an Beiträgen posten, eine Medaille für aktive Beteiligung an unserer Schule. Da hier über die Jahre hinweg einiges durcheinander geraten war, wurde Castor vom Hausmeister zu einer Straf- und Säuberungsarbeit im Pokalzimmer verdonnert. Falsche Beschriftungen etc. gehören nun der Vergangenheit an.
Diesmal durfte sich unsere allseits beliebte Spiele-Verwalterin und Lehrerin Anne Victoria Dyche über ein Abzeichen für 1000 Beiträge und mehr freuen. Außerdem wurde Punkte- und Gringottsmanagerin Romilda Vane für mehr als 2500 Beiträge geehrt. Wir gratulieren den Beiden herzlich und hoffen, dass die Medaillensammlung künftig weiter ansteigen wird.

Verschwundene Besitztümer wieder aufgetaucht
Vor einiger Zeit hatte der Schüler Pollux aus immer noch ungeklärten Gründen sein Hab und Gut verloren, worüber der Tagesprophet berichtete. Mittlerweile konnte der Ravenclaw diese Dinge kostenfrei nachbestellen. Die Besitztümer wurden in der entsprechenden Liste wieder eingetragen.

Partnerschulen-News
Eine merkwürdige Anfrage erhielt Schulleiter Remus Lupin vor wenigen Wochen von der Direktorin von HogwartsLM. Es stellte sich bei der Rückmeldung von Remus heraus, dass die Dame mittlerweile die Schule gar nicht mehr leitet und jemand anderes sie übernommen hat. Zudem ist die Seite noch im Aufbau und es gibt nicht viel zu sehen. Momentan laufen noch Partnerschaftsverhandlungen mit HogwartsLM. Wer trotzdem schon einen Blick in diese Schule werfen möchte, kann das hier tun.
Außerdem hat unser Hogwarts leider zwei Partnerschulen weniger. Das Durmstrang-Institut wurde von Viren befallen und musste geschlossen werden. Die „Hogwartsschule“ wurde dem Erdboden gleich gemacht. Sie ist nicht mehr auffindbar.

Infos zur Tätigkeit des Vertrauensschülers
Eine interne Abstimmung in den Räumlichkeiten des Vertrauensschüler-Besprechungszimmers hat ergeben, dass auch Vertrauensschüler, die ihre UTZ-Prüfungen bestanden haben, weiterhin als solche fungieren dürfen. Die Bezeichnung „Vertrauens„schüler“ bleibt aufrecht, auch wenn man dann keiner mehr ist. Die Frage und eine entsprechende Antwort sind auch in den Schul-FAQs (Punkt 7.10) zu finden.

Neues Harry Potter RPG in Arbeit
Bald soll es ein neues Spiel von Chucklefish geben, in welchem der Spieler in eine Zauberschule geschickt wird. Es gibt weder einen Titel noch ein Release-Datum, doch ihr könnt hier einen Screenshot und weitere Infos finden.

Schriftgröße bei den Hogwarts-Seiten angepasst
Aufgrund einiger Reklamationen, dass die Schriftgröße bei einigen Seiten zu klein sei, wurden Teile unserer Schule saniert. Die Größe wurde einheitlich auf 13 festgelegt, die Überschriften sind zudem nun erkennbar. Sollte noch etwas unklar oder einzelne Seiten nicht berücksichtigt worden sein, wendet euch bitte an die Schulleitung!

Renovierungsarbeiten im Großen Hogwarts
In den nächsten Monaten stehen einige Sanierungsarbeiten in unserer Schule an. Die Ersten sind bereits erfolgt. Im Zaubereiministerium war die Bezeichnung von der „Abteilung zur Führung und Aufsicht magischer Geschöpfe“ nicht ganz zu sehen. Man sah nur die Hälfte der Überschrift, die da lautete: „Führung und Aufsicht magischer Geschöpf“. Nun ist der Name vollständig. Die zweite kleine Veränderung wurde wenig später durchgeführt: Ursprünglich waren die Schul-FAQ nur als FAQ gekennzeichnet, was ziemlich irreführend war mit der FAQ von Forumieren.com, da es nun zwei FAQs gab. Die GH-FAQ wurde zur besseren Erkennung in Schul-FAQ umbenannt.

Verschollene Schüler kehren kurzfristig zurück
Einen Moment der Freude durfte unsere Schule erleben, als plötzlich sämtliche Schüler, die in den letzten vier Monaten verschwunden waren, wieder in unseren Hallen auftauchten. Wie sich aber rasch herausstellte, lag hier ein technisches Gebrechen des Verschwindekabinetts vor und kurz darauf waren alle Mitglieder zum zweiten Mal verschwunden.

News aus dem Verschwindekabinett
Auch in den letzten Wochen hat das mysteriöse Massenverschwinden im Hogwarts kein Ende genommen. Diesmal waren insgesamt ein Gryffindor, vier Hufflepuffs, zwei Ravenclaws und ein Slytherin aus den verschiedensten Gründen (ungültige Mailadresse, Desinteresse und Inaktivität) betroffen. Wir hoffen sehr, dass diese Zwischenfälle in Zukunft abnehmen.

Anmeldeverlauf
Im August hatten wir insgesamt 9 Anmeldungen. Im September sank diese Zahl auf 6 Anmeldungen, bevor im Oktober ein Anmelde-Boom verzeichnet werden konnte. Ganze 16 Anmeldungen gab es in diesem Monat zu verzeichnen. Wir hoffen, dass sich die Anmeldungen in den nächsten Monaten im zweistelligen Bereich halten können.

Rätselauflösungen des letzten Schuljahres
Etwas verspätet aber doch folgen nun die Rätsellösungen für das vergangene Schuljahr:
Hauselfenküche: Das Gerücht der Hauselfenküche, dass Remus während der Gründung von GH oft auch nachts arbeiten musste und wenig Schlaf bekommen hatte, ist wahr.
Mysteriumsabteilung: Es war Dumbledore, der den Ministerposten ablehnte.
Fahrender Ritter: Der Fahrende Ritter hielt im Keller des Honigtopfes.
Verbotener Wald: Die gesuchten Trollarten waren Fluss-, Berg- und Waldtroll.
Eberkopf:
1. Dobby wurde in der Nähe von Shell Cottage beerdigt.
2. Hermine verarztet Harry nach seinem Nachsitzen bei Umbridge mit Murtlap-Essenz.
3. Harry und Hagrid benutzten einst eine Haarbürste als Portschlüssel, um von Tonks‘ Haus zum Fuchsbau zu gelangen.
4. Romilda Vane trat erstmals in Harrys 6. Schuljahr in Erscheinung, da sie unbedingt mit dem „Auserwählten“ zusammen sein wollte.
5. Im 1. Teil kämpfte das Trio gegen einen Bergtroll.
Quizhaus:
1. Der erste Besen, der von zwei Kindern bei einem Schaufenster eines Quidditchladens erwähnt wird, ist der Nimbus 2000.
2. Ein Koboldwort, welches uns bekannt ist, ist Bladvak, was Spitzhacke bedeutet.
3. Zu Harrys Schulbeginn war Dumbledore 110 Jahre alt.
4. Ginnys erster Liebhaber war Michael Corner.
5. Harry, Ron, Hermine und Neville gewannen im 1. Jahr dank Zusatzpunktevergabe 170 Punkte.
6. Hagrids Halbbruder heißt Grawp.
7. Wronski-Bluff: Der eine Sucher tut so, als ob der Schnatz knapp über dem Boden fliegt, und rast dorthin, reißt den Besen aber kurz davor wieder nach oben, sodass der gegnerische Sucher zumeist mit Schwung auf den Boden knallt.
8. Trolltreppe ist ein von Arthur Weasley erfundenes Wort.
9. Mr. Ogg war Hagrids Vorgänger als Wildhüter.
10. Harry und Hermine wollen mit Bathilda Bagshot über Gryffindors Schwert, Dumbledore oder Harrys Eltern sprechen.
Hagrids Hütte:
1. Einhornschweifhaar
2. Hippogreiffedern
3. Demiguisefellhaare
4. Zentaurenhufe
5. Acromantulagift
Unterwasserwelt: Wassermenschen können unter Wasser wunderschön singen.
See: Grindelohs, Myrte sowie Wassermenschen begegnen Harry während seiner zweiten Aufgabe.
Fuchsbau: Es waren insgesamt 7 Zahlen möglich: 3: Das goldene Trio bestehend aus Harry, Ron und Hermine, die drei Heiligtümer des Todes, 3 Jahre mussten vergehen, bevor Voldemort in Harrys 4. Schuljahr wieder neue Kräfte bekam, 3 Unverzeihliche Flüche, das Trimagische Turnier mit 3 Champions. 4: Ligusterweg Nr. 4, 4 Haustische, 4 Hauslehrer und 4 Häuser. 7: 7 Schuljahre in Hogwarts, 7 Horkruxe, 7 als mächtige magische Zahl. 11: Mit 11 Jahren darf man nach Hogwarts. 12: Grimmauldplatz Nr. 12, 12 Anwendungen von Drachenblut. 13: Unglückszahl laut Prof. Trelawney im 3. Schuljahr HPs. 17: Mit 17 ist man volljährig in der magischen Welt.


Manolo Tiburón
Tagespropheten-Reporter
avatar
Remus Lupin
Admin

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 29
Ort : Geburtsstadt: Köln, momentan: Bonn

Benutzerprofil anzeigen http://grosseshogwarts.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten