Updates
25. Juni 2017
___________________________________________________________________
Vote/Counter
Bunte Suche
Listinus Toplisten
Hitliste Suchmaschinen Optimierung SEOHitliste
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
Topliste
Spider mich - Seo Pagerank Counter Service
Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar - mehr Besucher
Gratis Webpromotion
Counterservice
Pagerank- & Counterservice

Gute Links
Diese Website wird von BeamMachine empfohlen! Aufgenommen unter den besten Hobby, Spielen und Gestalten Webseiten!
#253464: grosseshogwarts.forumieren.com

TP-Ausgabe Mai 2014

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

TP-Ausgabe Mai 2014

Beitrag  Remus Lupin am Mi 07 Mai 2014, 18:22

Beginn des neuen Schuljahres
Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Am 18. April startete das neue Schuljahr. Es endet in drei Monaten am 18. Juli. In den nächsten drei Monaten können die Schülerinnen und Schüler von Hogwarts wieder viele Punkte und Galleonen mit diversen Rätseln, Hausaufgaben und Wettbewerben verdienen. Möge das fleißigste Haus gewinnen!

Renovierung der Startseite
Seit dem 17. April gibt es auf der Startseite einige Hitlisten. Diese dienen dazu, bekannter zu werden. User können diese Hitlisten anklicken und die Schul-Website durch Klicks weiter nach vorne bringen. Auf der Seite „Hitliste Suchmaschinenoptimierung SEO“ ist GH derzeit auf Platz 44. Des Weiteren gibt es unter anderem die Seiten „Rankraider“, „Spider Mich“ etc. Für die Seite „Ranking Hits“ muss man allerdings nicht voten, die Rankinghitpunkte (RHP) werden automatisch durch Zählung der Mitglieder vergeben.
Um die Übersichtlichkeit zu erhalten, wurden die Partnerschulen von der Startseite genommen. Man findet sie aber natürlich noch immer im Flohnetzwerk.

Sortimentsausbau in der magischen Menagerie
Bisher konnten in der Winkelgasse fünf Drachenarten käuflich erworben werden. Nachdem diese Drachen reißenden Absatz fanden, beschlossen die Besitzer des Ladens ihr Sortiment auszubauen. Neu sind Antipodisches Opalauge, Schwedischer Kurzschnäuzler, Rumänisches Langhorn, Ukrainischer Eisenbauch und Schwarzer Hebride. Damit können nun alle zehn bekannten reinrassigen Drachen bestellt werden.

Job-News
Im vergangenen Monat hat sich im Arbeitsamt wieder einiges getan. Lily-7-Evans ist nun die Hüterin des Verbotenen Waldes. Außerdem hat sie den Posten der Werbehexe übernommen. Währenddessen hat Delilah Killwill ihren Posten als Wettbewerbhexe freiwillig niedergelegt, da sie diese Aufgabe zeitlich nicht mehr unterbringen kann. Und Lollikass hat ihren Posten als Wahrsage-Lehrerin verloren, da sie auf E-Mails nicht geantwortet hat.

Neue Schuldenkönigin ausgemacht
Muki scheint gerade dabei zu sein, sich zur neuen Schuldenkönigin unserer Schule zu mausern. Sie konnte den Angeboten in der Winkelgasse nicht widerstehen und hat ihr Gringotts-Konto mit aktuell 1339 Galleonen gewaltig überzogen. Wir wünschen ihr viel Erfolg bei der Abarbeitung der Schulden. Es werden wohl einige Hausübungen und Rätsellösungen nötig sein, um das zu schaffen.

Schulabgang Kate
Dieses Jahr wird unsere stellvertretende Schulleiterin Kate McLaman als erste Schülerin unserer Schule ihren Abschluss machen. Im nächsten Jahr nach einer Berufsberatung wird sie ihre Ausbildung beginnen. Nach ihrem Abschluss werden die Auszubildenden auf der Seite der Ausbildungsstadt aufgeführt.
TP: Du trittst nun dein letztes Schuljahr in unserer Schule an. Wie fühlst du dich dabei?
Kate: Das fühlt sich alles sehr seltsam an. Ich kann kaum glauben, dass das hier schon mein letztes Jahr gewesen sein soll, es ging alles so schnell. Ich erinnere mich noch genau an meinen ersten Tag hier und werde die Hausaufgaben, und damit nicht zuletzt die besten Chancen Punkte zu sammeln, sehr vermissen. Aber trotz allem bin ich natürlich sehr gespannt auf alles, was mich nun erwartet!
TP: Welche Highlights gab es während deiner Schulzeit hier?
Kate: Da kann ich mich gar nicht richtig entscheiden. Es gab so viel Schönes. Ich denke die wirklichen Highlights waren aber die vielen kleinen Momente, in denen ich Freundschaft mit neuen Leuten geschlossen habe.
TP: Welche Pläne hast du nach einem erfolgreichen Schulabschluss in Hogwarts?
Kate: Darüber habe ich mir, ehrlich gesagt, noch gar nicht so viele Gedanken gemacht. Eine Außenstelle beim Ministerium hört sich allerdings vielversprechend an! Mal sehen, ob ich das Zeug zum Auror habe ...
TP: Wirst du deine Jobs weiterhin ausüben?
Kate: Selbstverständlich werde ich meinen geliebten Job als Vertrauensschülerin Slytherins behalten, da hängt schließlich mein Herz dran! Und auch meine Stelle als Lehrerin für Zaubertränke und den Posten der stellvertretenden Schulleiterin werde ich weiterhin besetzen. So schnell werdet ihr mich hier nicht los, meine Lieben!
TP: Möchtest du sonst noch etwas los werden?
Kate: Nach meinen sieben Jahren Schulzeit hier, möchte ich mich ganz herzlich bei allen meinen Mitschülern, Kollegen und Lehrern bedanken, die mir den erfolgreichen Abschluss und verdammt viel gute Unterhaltung ermöglicht haben. Ich freue mich, euch meine Freunde nennen zu dürfen und bin stolz, die erste Hexe zu sein, die hier im Großen Hogwarts ihren Abschluss absolviert hat. Vielen Dank für die tolle Zeit!
TP: Wir wünschen dir ein erfolgreiches letztes Schuljahr und tolle UTZ-Ergebnisse!

ZAG-Ergebnisse
Erneut hat die Schule zwei ZAG-Prüflinge aufzuweisen. Zur Prüfung angetreten sind Manolo Tiburón und Kallisto Klio Fortescue. Manolo hat in Alte Runen, Zaubertränke, Kräuterkunde, Verteidigung gegen die dunklen Künste, Muggelkunde, Astronomie, Verwandlung und Pflege magischer Geschöpfe jeweils ein O erreicht. Kallisto schaffte in Alte Runen, Zauberkunst, Zaubertränke, Verteidigung gegen die dunklen Künste, Astronomie, Muggelkunde, Kräuterkunde und Verwandlung ebenfalls jeweils ein O. Die Note für die ZAG-Prüfung in Geschichte steht bei beiden Prüflingen noch aus und wird nachgetragen, sobald diese existiert.

Besenkäufe
Lily-7-Evans hat sich einen Komet-Zwei-Sechzig zugelegt und auch Muki sorgt mit ihrem neuen Nimbus 2000 für Zuwachs in der Besenaufbewahrungsstelle im Ministerium.

Neuigkeiten bei den Partnerschulen
Es wurde wieder eine neue Partnerschule im Flohnetzwerk verlinkt. Die Seite nennt sich „Warzenschwein-HP“ und ist noch relativ neu. Die Seite besitzt bereits ein paar Mitglieder und würde sich sicher über noch mehr Schülerinnen und Schüler freuen. Die Aufbauarbeiten scheinen hier noch im Gange zu sein, doch durch das tolle und übersichtliche Format kann es nur eine gute Zaubererschule werden.
Währenddessen musste die Partnerschule „Amardon“ vom Flohnetzwerk entfernt werden, da auf der Seite eine bedrohliche Virensoftware festgestellt wurde und unsere Schüler nicht gefährdet werden sollen.

Facebook-Auftritt
Seit einer Weile ist es möglich auf unserer Facebook-Seite einzelne Themen und Inhalte zu liken. Dies wird dafür sorgen, dass unsere Seite wesentlich bekannter wird. Sobald jemand ein Thema mag, können auch deren bzw. dessen Freunde den Inhalt sehen.

Neue Sicherheitszauber
Bereits früh morgens, als die meisten der Schüler noch friedlich in ihren Betten schlummerten, war Schulleiter Remus Lupin eifrig dabei, die Sicherheit der Schule zu gewährleisten. Er hat einige Zauber aufgefrischt, die gegen Angriffe von außen helfen werden.

Verschwindekabinett verschluckt erneut Personen
Das Verschwinden an unserer Schule hört nicht auf. Erwischt hat es diesmal Remus Gryfindor (ungültige Mailadresse), Katie Bell (Desinteresse) sowie Hazel Bone und Chunni (beide wegen Inaktivität). Wir hoffen, dass dieses Verschwinden bald ein Ende hat.

Mitgliederstatistik April
Nach der niedrigen Zahl von Neuzugängen in den letzten Monaten kann unsere Schule im April wieder einen starken Anstieg von Mitgliedern verzeichnen. Gleich 21 Schülerinnen und Schüler fanden im letzten Monat den Weg in unser Hogwarts.

Oster-Umfrage
Der Tagesprophet hat die Schülerinnen und Schüler von Hogwarts befragt, wie die Osterfeiertage verbracht wurden.
Lilyfan: Am Ostersonntag habe ich mit meiner Familie plus zweimal Großeltern zu Mittag gegessen, danach durfte ich Osterhase für meine Schwestern, kleinen Cousinen und Cousins spielen. Ich hatte mein Geschenk nämlich schon vorher bekommen und zwar eine Woche in einem Ferienhaus mit meinen Freundinnen. Ich habe dann trotzdem noch ein Osterkörbchen mit Kleinigkeiten bekommen. Am Montag war ich mit meiner Familie in der Kirche und dann haben wir ein Landgut besucht und waren ein wenig dort im Hofladen shoppen.
Phia: Ich habe meine Ferien und Ostern bei Chiara Black verbracht und ihre Familie und ihre Freunde und somit ein paar GH-Mitglieder kennengelernt. Außerdem hat Chiara mich dazu gezwungen, auf einem ihrer Höllenpferde zu reiten. Am Ostersonntag hab ich dann mit Laura die Ostereier gesucht und musste sie und Chiara vor einer Kröte retten. Den Tag darauf waren wir zum Brunch eingeladen. Ein paar Tage später hat dann auch noch Lynn Ivory Chiaras Asylzentrum besucht. Spätestens in meinen Sommerferien werde ich sie wieder besuchen.
Kallisto Klio Fortescue: Ostern habe ich wie immer mit der Familie verbracht. Wir hatten ein großartiges Osteressen in der Wohnung meiner Schwester. Jeder hat etwas mitgebracht. Meine Aufgabe war das Dessert. Wir haben einfach den ganzen Tag zusammen gesessen und haben gequatscht, gelacht und Blödsinn gemacht. Ach ja, der Osterhase kam auch. Für mich hatte er Socken dabei.

Familienzuwachs beim Schulleiter
Neben seinem Job als Schulleiter wird Remus Lupin bald das sehr verantwortungsvolle Amt eines Onkels auszufüllen haben. In etwas mehr als einem halben Jahr wird es soweit sein. „Natürlich ist die Freude groß“, erklärt er den Reportern des Tagespropheten. Wir hoffen, dass das Berufsleben des Schulleiters nicht unter den zeitraubenden Aufgaben des Onkeldaseins leidet und wünschen ihm alles Gute.

Die Dementorenwespe
Besucher des Naturkundemuseums in Berlin durften sich für den Namen einer neuen Wespengattung entscheiden. Normalerweise durch einen Spezialisten vergeben, entschieden sich knapp 40% aller Wähler für den Namen „Dementorenwespe“ (Ampulex dementor). Dementoren saugen bekanntlich die Seele aus ihren Opfern und machen sie somit willenlos. Auch diese Wespenart kann ihre Beute (Schaben) so lähmen, dass sie zwar noch laufen kann, der Wespe aber willenlos in ihr Nest folgt.

Kallisto Klio Fortescue
Manolo Tiburón
Tagespropheten-Reporter
avatar
Remus Lupin
Admin

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 28
Ort : Geburtsstadt: Köln, momentan: Bonn

Benutzerprofil anzeigen http://grosseshogwarts.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten