Updates
25. Juni 2017
___________________________________________________________________
Vote/Counter
Bunte Suche
Listinus Toplisten
Hitliste Suchmaschinen Optimierung SEOHitliste
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
Topliste
Spider mich - Seo Pagerank Counter Service
Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar - mehr Besucher
Gratis Webpromotion
Counterservice
Pagerank- & Counterservice

Gute Links
Diese Website wird von BeamMachine empfohlen! Aufgenommen unter den besten Hobby, Spielen und Gestalten Webseiten!
#253464: grosseshogwarts.forumieren.com

TP-Ausgabe Dezember 2013

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

TP-Ausgabe Dezember 2013

Beitrag  Remus Lupin am Do 05 Dez 2013, 20:16

Die ganze Schule trauert
Erneut gibt es einen Trauerfall in unserer Schule, der große Erschütterung hervorruft. Am 05.11.2013 wurde A s t r i d aus unserer Mitte gerissen. Sie war bereits einige Zeit im Krankenhaus in Behandlung, dennoch war ihr Tod unerwartet und ist nach wie vor unbegreiflich. Sie war ein beliebtes und sehr aktives Mitglied unserer Schule, weswegen sie vielen fehlen wird.
Mit am schwersten getroffen hat es ihren Freund Ted Tonks. „Astrid war unglaublich stark, bewundernswert, nett, freundlich, verrückt und so vieles mehr“, erzählt er traurig. Aber auch die Schüler und die Schulleitung sind erschüttert. Schuldirektor Remus Lupin klagt: „Sie war so eine verdammt tolle und liebenswerte Person, dass es mir in der Seele weh tut, so etwas lesen zu müssen. Wir alle werden sie in guter Erinnerung behalten ...“
Am 24.11.2013 wurde Astrid in ihrer Heimatgemeinde beigesetzt. In der Kapelle kann man nun auch ihrer gedenken. Des Weiteren findet sich unter „Rund um Großes Hogwarts“ eine Ankündigung, falls ihr jemand etwas schreiben will.
Der Tagesprophet wünscht Ted und all den anderen Trauernden alles Gute und Astrid, dass sie in Frieden ruhen möge.

Unsere Schule hat Geburtstag!
Bereits zwei Jahre existiert Großes Hogwarts jetzt. Nur durch sowohl die begeisterte Mitarbeit der einzelnen Mitschüler als auch den Einsatz der Schulleitung konnte dieses Jubiläum überhaupt erreicht werden. Gerüchte, nach denen unser Schulleiter eine große Party mit Butterbier und Säuredrops ausrichten wollte, um dieses Ereignis zu feiern, bestätigten sich leider nicht. In jedem Fall aber wünschen wir uns viele weitere Jahre des Bestehens.

Jobs in Hogwarts
Im letzten Monat hat sich jobtechnisch wieder einiges getan. Chiara Black ist die neue Kapitänin der Slytherin-Quidditchmannschaft, während sich die Gryffindor Anne Victoria Dyche bereits nach wenigen Tagen hier im Forum voll engagiert und die Leitung des Kreativ- und Spielbereichs übernimmt.
Während sich die beiden Mitglieder über ihre neuen Jobs freuen, verliert ZaraTravers ihre beiden Jobs als Flugunterricht-Lehrerin und Managerin von Hagrids Hütte, da sie sich auf mehrere E-Mails nicht gemeldet hatte. Somit sind diese beiden Jobs wieder zu haben!

Adventszeit in Hogwarts
Anlässlich der Weihnachtszeit gibt es hier unter „Kreatives Hogwarts“ erstmalig einen Foren-Adventskalender (vorgeschlagen und geplant von Anne Victoria Dyche). Die Personen, die sich im Vorfeld dazu bereit erklärt haben, mitzumachen, posten abwechselnd jeden Tag eine Geschichte, ein Bild oder was ihnen sonst noch einfällt. Den 24. Dezember hat die Schulleitung für sich beansprucht.
In einem Kommentar-Thema kann man sich über die weihnachtlichen Posts der einzelnen Tage unterhalten.

Sortimentserweiterung
In der Magischen Menagerie in der Winkelgasse werden seit Kurzem erst Drachen verkauft. „Natürlich haben wir diese Tiere nicht auf Lager. Die würden uns ja den gesamten Laden verwüsten“, erklärt ein Mitarbeiter des Geschäftes geduldig, während er einen Minimuff bürstet. „Aber unsere Kunden können zwischen 5 Drachenarten wählen, die dann von vertrauenswürdigen Züchtern direkt zu ihnen nach Hause geliefert werden“, ergänzt er noch. Da der Besitz von Drachen erhebliche Verantwortung nach sich zieht, sind Schüler erst ab der 2. Klasse berechtigt, solche zu bestellen.
Als erstes besitzt bereits Manolo Tiburón einen Peruanischen Viperzahn mit dem Namen „Peligro Mortal“. Bisher zeigt er sich sehr zufrieden mit seiner Neuerwerbung.

Aufwändige Renovierungsarbeiten in Hogwarts
Da die vielen neuen Erstklässler, die in den letzten Wochen in Hogwarts landeten, alle extrem viel gekauft hatten, mussten erneut die Besitzlisten aufgeteilt werden. Man findet nun für die 1. Klasse, für die Klassen 2-4 und für die Klassen 5-7 eigene Seiten.
Aufgrund der explodierend vielen Bestellungen der Erstklässler gibt es für die Adler und die Löwen der ersten Klasse zusätzlich noch eine weitere Aufteilung (die Buchstaben A-K sowie L-Z).

Geburtsanzeige
„Das Baby ist da und es ist unglaublich süß“, verkündete Chiara Black die tolle Neuigkeit. Nachdem es sich beim Tagespropheten um eine Zeitung handelt, die investigativen Journalismus betreibt, wurde diese Aussage selbstverständlich überprüft. Zum Ergebnis lässt sich nur eines sagen: Sie hat absolut Recht! Am 07.11.2013 kurz vor Mitternacht kam Samantha, die Tochter von Melody Fleur und Damian Black zur Welt. Mutter und Kind haben die Geburt gut überstanden. Wir gratulieren den glücklichen Eltern und wünschen ihnen alles Gute mit ihrer kleinen Tochter.

GH-Paar wieder getrennt
Nach kurzer Phase des Zusammenseins haben sich Lilyfan und Castor wieder getrennt. Beide waren damit einverstanden, da im Endeffekt die großen Gefühle ausblieben. „Wir haben uns im Guten getrennt und werden weiterhin befreundet sein“, so Castor gegenüber dem Tagespropheten. Wir wünschen den Beiden für die Zukunft alles Gute für die Liebe.

Neuer Film in Planung
Unter Mitarbeit von J.K. Rowling soll ein neuer Film aus dem Harry-Potter-Universum entstehen. Es wird eine filmische Adaption des Buches „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ werden. Der Autor Newt Scamander wird die Hauptperson darin einnehmen. Schauplatz ist New York 70 Jahre, bevor die Geschichte Harry Potters beginnt.
In diesem Thema:
http://grosseshogwarts.forumieren.com/t719-neuer-film wurde in Großes Hogwarts bereits darüber diskutiert.

Karnevalbeginn
Am 11.11. um 11:11 Uhr wurde im Rheinland der Beginn des Karnevals gefeiert. Speziell Köln, die Heimatstadt von Remus Lupin, befand sich da im Ausnahmezustand. Unser Schulleiter befand sich inmitten eines Umzuges, um den Reportern des Tagespropheten anschließend davon berichten zu können. Dass am nächsten Tag einige Kopfschmerztabletten benötigt wurden, halten wir für ein böswillig gestreutes Gerücht.
Andererorts war kein Karneval nötig, um zu feiern. Sowohl von Chiara Black, als auch von Kallisto Klio Fortescue hörte man in letzter Zeit, dass sie wohl einmal etwas zu tief ins Glas geschaut hatten. Zur Beruhigung können wir aber angeben, dass beide wohlauf sind und keinerlei Schaden davongetragen haben.

Gryffindor landet im Verschwindekabinett
Wieder einmal hat sich ein Hogwarts-Mitglied ins Verschwindekabinett verirrt! Mirabella Avignon landete dort, da sich herausgestellt hatte, dass ihre Mail-Adresse ungültig war. Somit haben die Gryffindors ein Mitglied weniger.

Wirbel um Harry-Potter-Briefmarken
Einer Internetquelle zufolge sollen die Stars der Harry-Potter-Reihe nun auf US-amerikanischen Briefmarken verewigt werden. Allerdings ist dieses Vorhaben bei einigen Bürgern sehr umstritten. Sammler beschweren sich, dass englische Filmstars nichts auf amerikanischen Postkarten zu suchen hätten. Es wäre nur ein weiterer Weg, um Gewinn zu machen.
Sollte die Kollektion mit insgesamt 20 Motiven (darunter Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint oder Ralph Fiennes) trotzdem auf den Markt kommen – geplant sind 100 Millionen Postzeichen –, gibt es allerdings sicher genug Käufer, ist sich der Tagesprophet sicher.

Besenzuwachs
Die Hausmannschaft Hufflepuffs ist nun vollständig mit Besen ausgestattet. Avadaras, Lulu Lovegood und Schokolilli besitzen nun je einen Komet-Zwei-Sechzig. Des Weiteren hat sich Layla Weasley einen Feuerblitz zugelegt. Zu bewundern sind diese neu erworbenen Fluggeräte in der Besenaufbewahrungsstelle im Ministerium.

Mitglieder-Statistik
Im Oktober gab es insgesamt 34 Anmeldungen in der Hogwarts-Schule. Diesen Monat sind es bis jetzt die Hälfte. Mit 17 Anmeldungen (Stand: 25. November 2013) ist die Kurve somit deutlich gesunken. Wir sind gespannt, ob sich in der Adventszeit wieder mehr Mitglieder anmelden wollen.

Rätsel-Lösungen
Mysteriumsabteilung: Es ging um den Minotaurus bzw. um den Zyklopen, ein bekannter Riese in der Zaubererwelt, der vom Helden Odysseus erschlagen wurde.
Hagrids Hütte: 1. Eine Veela vernebelt bei der Quidditch-WM Harrys Sinne; 2. Dumbledore meint, man kann nie genug Socken haben; 3. Percy findet im Pudding einen Silbersickel; 4. Die bekannten Zentauren heißen Firenze, Bane, Ronan und Magorian; 5. Ginnys Name lautet Ginevra Molly Weasley.
Der See: 3 Buch-Szenen, bei denen der See eine Rolle spielt, waren verlangt.
Unterwasserwelt: Triton wird als Kentaur der Meere bezeichnet, denn sein Oberkörper ist der eines Menschen, er hat die Vorderbeine eines Pferdes und sein Unterkörper ähnelt einem Delphin.
Hauselfenküche: Das Gerücht war falsch. Das forumieren-Board wurde von Anfang an gewählt.
Fahrender Ritter: Das Büro von Remus Lupin wurde besucht.
Fuchsbau: Es waren 25 Ravenclaw-Namen möglich.
Kammer des Schreckens: Es ist ein Jarvey, dessen Schimpftiraden man ignorieren und welchen man zum Entgnomen verwenden kann.
Verbotener Wald: Unterscheidung von Wichtel, Kobold und Gnom: Wichtel – blaue Haut, kann fliegen, große Augen, kann schwere Lasten tragen und treibt Schabernack; Kobold – kann sprechen, größere Ohren als ein Gnom, kann mit Gold und Schwertern umgehen; Gnom – dumm, kann nicht wirklich sprechen, meist in Leder gekleidet.
Geister-Schnitzeljagd: Das Lösungswort war „Diggory“.
Eberkopf: 1. Ginny bezeichnet Fleur Delacour/Weasley als Schleim; 2. DA bedeutet Dumbledores Armee; 3. Außer den drei Besen und dem Eberkopf gibt es noch Madam Puddifoots Café; 4. In einen von Harrys Sommerferien sieht Harry ein Foto von den Weasleys in Ägypten, als sie die Pyramiden besichtigen; 5. Die Verliesnummer des Verlieses, in dem der Stein der Weisen war, lautet 713.
Quizhaus: 1. RAB bedeutet Regulus Arcturus Black; 2. Als Hermine und Harry im letzten Abenteuer in Godrics Hollow sind, war Heiligabend/Weihnachten; 3. Myrte erhofft sich, dass Harry eines Tages mit ihr im Klo wohnt/mit ihr zusammen ist; 4. Ron war eine Zeit lang mit Lavender Brown zusammen, worüber Hermine sehr eifersüchtig war; 5. Sir Cadogans Lieblingstätigkeit ist prahlen und auffordern zu Duellen; 6. Der jüngste Lupinspross heißt Ted Remus Lupin, benannt nach Ted Tonks (Vater von Nymphadora) und Remus Lupin (verstorbener Vater von Ted Lupin); 7. Sir Patrick ist ein Geist, der die Kopflosen Spiele veranstaltet und Nick nicht eingeladen hat; 8. Harry lernt Dädalus Diggel im Tropfenden Kessel kennen; 9. Der 500. Todestag wurde in Harrys 2. Schuljahr von Nick gefeiert; 10. Krummbein ist kein Kater, sondern ein Knieselmischling.
TP-Rätsel: Gesucht war Michael Corner.


Kallisto Klio Fortescue
Manolo Tiburón
Tagespropheten-Reporter
avatar
Remus Lupin
Admin

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 28
Ort : Geburtsstadt: Köln, momentan: Bonn

Benutzerprofil anzeigen http://grosseshogwarts.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten