Updates
25. Juni 2017
___________________________________________________________________
Vote/Counter
Bunte Suche
Listinus Toplisten
Hitliste Suchmaschinen Optimierung SEOHitliste
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
Topliste
Spider mich - Seo Pagerank Counter Service
Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar - mehr Besucher
Gratis Webpromotion
Counterservice
Pagerank- & Counterservice

Gute Links
Diese Website wird von BeamMachine empfohlen! Aufgenommen unter den besten Hobby, Spielen und Gestalten Webseiten!
#253464: grosseshogwarts.forumieren.com

Hääh?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hääh?

Beitrag  Gast am Fr 15 Feb 2013, 21:30

Hallo, ich verstehe etwas im 6. Band nicht! Zuerst mal: Ich hab das Buch nicht gelesen nur den Film geguckt (Ja, Ja, ich geb's ja zu! Embarassed ) Also wenn es im Buch anders ist, bitte ich dies Höflichst zu entschuldigen!

Die Fakten:

-Snape ist der Halbblutprinz
-Er macht Notitzen in seinem Zaubertrankbuch
-Harry findet es Jahre später
-Er kann es nicht mehr aus der Hand legen
-Ginny hilft ihm und er kann sich davon trennen

Meine Fragen:

Wenn Snape sich schon so GROSSE Mühe gemacht hat, alles was er je wusste und verbessern konnte, aufzuschreiben, warum legte er das Buch dann zurück und behielt es nicht einfach?

Gut, sagen wir mal er hat es tatsächlich zurückgestellt, weil er dabei erwischt wurde, wie er es mitgehen lassen wollte (was weiss ich!)

Der nächste Schüler hätte es ja auch nicht mehr aus der Hand legen können und hätte es behalten, oder?!?

Und sagen wir mal, es hat keiner so ein 'zerbröckeltes', altes Buch wollen, und alle Schüler hätten die Neueren genommen...

Wieso zum Teufel kam Harry nicht zurück in den Raum der Wünsche und hat "Accio Buch des Halbblutprinzen!" gerufen, wäre logisch...

Ich meine das ist ja wie beim Rauchen. Du kannst einem Kettenraucher all seine Zigarretten verstecken, er wird immer neue Wege finden, sie zu bekommen.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen,

Claire

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hääh?

Beitrag  Manolo Tiburón am Fr 15 Feb 2013, 21:43

Naja also normalerweise haben alle eigene Zaubetrankbücher!
Sie wussten ja zu Anfang nicht, dass sie Zaubertränke besuchen durften (also Ron und Harry) und mussten sich ein Buch aus der Schule ausborgen. Deshalb kann es gut sein, dass es von Snape bis zu Harry unentdeckt blieb.

Warum Snape es allerdings nicht behalten hat weiß ich nicht. Vielleicht hatte man früher noch die Bücher aus der Schule und musste sie nicht kaufen ^^

Also im Buch ist es so, dass Harry das Buch genau beim Ravenclaw-Diadem versteckt (wissentlich) welche er ja wie du weißt in Film 7 Teil 2 zerstören muss..
Und er ist nach dem Sectumsempra-Angriff auf Draco glaub ich so verängstigt dass er es nicht mehr zurück haben will Smile

glg
Nolo
avatar
Manolo Tiburón

Anzahl der Beiträge : 7287
Anmeldedatum : 01.09.12
Alter : 25
Ort : Zauberkunst-Klassenraum, TP-Redaktion und Badezimmer der Vertrauensschüler

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hääh?

Beitrag  Gast am Sa 16 Feb 2013, 11:28

Naja im Buch ist es ja so, dass Harry seine kompletten Schulsachen holen soll, weil Snape die kontrollieren will. Er hat also schon den Verdacht, dass Harry sein Buch besitzt. Harry will das deswegen verstecken, weil er weiß, dass er großen Ärger bekommen kann, wenn Snape das Buch sieht (er weiß zwar nicht, dass er der Halbblutprinz ist, aber den Zauberspruch hat er ja aus dem Buch und das reicht um Schwierigkeiten zu bekommen).

Als er im Raum der Wünsche ist, versteckt er das Buch in einem Schrank und weil er im Hinterkopf hat, irgendwann das Buch zurück zu holen, markiert er die Stelle mit einer Büste und dem Diadem von Ravenclaw (ohne in dem Moment zu wissen, was es ist).

Im Buch muss Harry dann auch bis zum Ende des Schuljahres wegen dem Angriff bei Snape nachsitzen und deswegen traut er sich nicht, das Buch zurück zu holen. Und im 7. Jahr geht er nicht mehr nach Hogwarts um zu lernen. Deswegen konnte er das Buch auch gar nicht mehr holen, selbst wenn er wollte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hääh?

Beitrag  Rowena Ravenclaw am Sa 16 Feb 2013, 14:11

Und was danach mit dem Buch passiert ist wissen wir nicht es wäre aber eine interessante Frage, die man JKR fragen sollte Very Happy
Und im Buch geht er auch alleine in den Raum der Wünsche, also ohne Ginny...
avatar
Rowena Ravenclaw

Anzahl der Beiträge : 1166
Anmeldedatum : 07.09.12
Alter : 21
Ort : road to paradise

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hääh?

Beitrag  Gast am Sa 16 Feb 2013, 15:33

Was mit dem Buch passiert ist, ist relativ klar: Crabbe oder Goyle haben ja dieses Dämonenfeuer heraufbeschworen (dadurch ist ja auch das Diadem zerstört worden) und dieses Feuer hat den ganzen Raum der Wünsche niedergebrannt. Da wird das Buch keine Chance gehabt haben Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hääh?

Beitrag  Cho Chang am Mo 25 Feb 2013, 16:57

Vielleicht hat Snape das Buch während seiner Zeit als Lehrer dorthingestellt! Da er das ja alles im Kopf hat brauch er das ja nicht mehr und man kann es ja mal einfach in dem EIGENEN Klassenzimmer lagern und als der Stellenwechsel kam und Snape endlich VgddK gemacht hat, hat er einfach nicht mehr daran gedacht das Buch mitzunehmen...
avatar
Cho Chang

Anzahl der Beiträge : 952
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 19
Ort : Hogwarts, Ravenclawturm, Quidditchfeld

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hääh?

Beitrag  Hermine2055 am Mo 25 Feb 2013, 17:01

Ja,das ist logisch Cho,aber Professor Snape und was vergessen?
avatar
Hermine2055

Anzahl der Beiträge : 578
Anmeldedatum : 17.01.13
Alter : 16
Ort : Im Gryffindor Gemeinschaftsraum mit meiner Eule,meinem Kunddelmuff,meinem Kater und meiner Katze

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hääh?

Beitrag  Ginnyluna;) am Sa 13 Apr 2013, 17:56

stimmt da hat mine recht !!
avatar
Ginnyluna;)

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 05.03.13
Ort : In der eulerei bei meiner eule!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hääh?

Beitrag  Lily~Black am So 08 Feb 2015, 17:34

Es kann ja auch sein, dass Snape nicht genug Geld hatte, um sich die Bücher selber zu kaufen, deshalb die Bücher von der Schule genommen hat und am ende des Schuljahres musste er es wieder zurückgeben. Das Buch wird auch nicht neu gewesen sein, als er es bekommen hat. Auch wenn mir gerade auffällt, dass ja vorne steht: Dieses Buch ist Eigentum des Halbblutprinzen. Oder so ähnlich.
Eventuell hat er es auch absichtlich zurückgelassen, damit andere was davon haben. (Er wusste ja eigentlich alles, was drin steht).
avatar
Lily~Black

Anzahl der Beiträge : 2521
Anmeldedatum : 04.05.14
Alter : 16
Ort : Da wo immer ich bin

Benutzerprofil anzeigen http://hogwarts.myharrypotter.net

Nach oben Nach unten

Re: Hääh?

Beitrag  LunaLovegood am So 08 Feb 2015, 17:38

Ja da stimme ich dir zu Lily.
avatar
LunaLovegood

Anzahl der Beiträge : 2920
Anmeldedatum : 26.11.14
Alter : 14
Ort : Da wo's Wlan gut ist

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hääh?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten